Preise und Deckungen

Preise

    Was ist im Mietpreis enthalten?
    caret

    Unsere Preise umfassen:

    • Unbegrenzte Kilometerzahl (außer für Transporter und Reservierungen zwischen 30 und 89 Tagen jeweils einschließlich)
    • Anwendbare Lokalsteuern (MwSt.)
    • Grundschutz mit Selbstbehalt*
    • Ersatzwagen bei Unfall
    • Stornierungen ohne Gebühr
    • Flughafendienste
    • Option zur Bezahlung bei der Abholung
    • Ansprechpartner im Notfall

    *Wenn Sie einen Selbstbehalt und eine Kaution ausschließen möchten, dann schließen Sie bei Ihrer Reservierung unseren SMART Schutz ab

    Kann ich per Telefon buchen und trotzdem den reduzierten Preis für Buchungen auf der Webseite erhalten?
    caret

    Auf unserer Webseite finden Sie die besten Angebote für Ihren Mietwagen. Aber Sie können die Reservierung auch telefonisch machen.

    Muss ich eine Kaution hinterlegen?
    caret

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, unseren SMART Schutz nicht auszuwählen, müssen Sie eine Kaution hinterlegen. Diese Kaution hängt von der Fahrzeugkategorie ab, die Sie für Ihre Fahrzeugmiete ausgewählt haben. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir gewährleisten müssen, gegenüber allen Eventualitäten abgesichert zu sein. Die Kaution wird am Ende Ihrer Automietung freigegeben, sofern am Fahrzeug keine Beschädigungen festgestellt wurden.

    Wenn Sie den SMART Schutz wählen, ist eine Kaution nicht erforderlich, da sowohl das Fahrzeug, als auch der Fahrer und die Insassen abgedeckt sind, wie es in unseren allgemeinen Mietbedingungen festgelegt ist.  In Portugal wird eine Gebühr von 100 € von der Kredit- oder Debitkarte als Anzahlung für mögliche Via Verde-Mautgebühren erhoben. Die Kreditkarte/Debitkarten müssen nominativ sein. Wir akzeptieren keine Prepaid-Karten, American Express, Maestro oder Diners Club.

Schutz

    Welche Deckung ist im Mietwagenpreis inbegriffen?
    caret

    Unsere Preise schließen eine Pflichtdeckung für Kollision und Diebstahl mit Selbstbehalt ein. Wenn Sie auf Selbstbehalt und Anzahlung/Kaution verzichten möchten, können Sie unseren SMART Schutz wählen.

    Muss ich eine Kaution hinterlegen, wenn ich das Fahrzeug abhole? Und was ist, wenn ich eine Kreditkarte benutze?
    caret

    Ja, Sie müssen eine Kaution hinterlegen, damit Sie gegenüber irgendeiner Eventualität abgesichert sind. Die Höhe kann variieren und ist von der gewählten Fahrzeugkategorie abhängig. Dieser Betrag wird bei der Rückgabe des Fahrzeugs und der Überprüfung , dass keine neue Schäden vorhanden sind, freigegeben.

    Je nach gewählter Zahlungsart, gelten unterschiedliche Bedingungen für die Kaution.

    Wenn die Bezahlung mit einer Kreditkarte und Debit-Karte erfolgt: Je nach ausgewählter Fahrzeugkategorie, müssen Sie eine Kaution zwischen 750 € - 1500 € hinterlegen, die auf Ihrer Kreditkarte belastet wird, um den Selbstbehalt für mögliche Schäden abzudecken. Um diese Kaution zu vermeiden, können Sie unseren SMART Schutz wählen. Diese Kaution hinterlegen auf Ihrer Karte wird am Ende Ihrer Fahrzeugmiete zurückerstattet, sofern keine neuen Beschädigungen am Fahrzeug festgestellt werden. Im Fall von einem Unfall oder Beschädigungen am Fahrzeug, wird Ihnen der Höchstbetrag des Selbstbehalts belastet. In Portugal wird eine Gebühr von 100 € von der Kredit- oder Debitkarte als Anzahlung für mögliche Via Verde-Mautgebühren erhoben. Debit-Karten müssen Nominativ sein. Wir akzeptieren keine Prepaid-Karten, American Express, Maestro oder Diners Club.

    Wir akzeptieren Barzahlung durch Vorlage einer Kreditkarte (NO DEBIT) um die Kaution als Garantie abzubuchen., außer in Italien/Griechenland, wo dies nicht erlaubt ist.

    Was ist im zusätzlichen SMART Schutz inbegriffen?
    caret

    Bei geringen Kosten erlaubt Ihnen unserer SMART Schutz sorglos und mit der Gewissheit zu reisen, dass Sie keine zusätzlichen Kosten aufwenden werden müssen, falls Sie einen Unfall haben oder der Mietwagen beschädigt werden sollte. 

    Die Pflichtschutz und der SMART SCHUTZ  sind gültig, solange folgende Bedingungen erfüllt werden:

    • Im Fall eines Zusammenstoßes oder Beschädigung des Fahrzeugs muss der Kunde Centauro Rent a Car innerhalb von 48 Stunden nach dem Unfall ein Unfallprotokoll (befindet sich im Handschuhfach) mit den Daten der gegnerischen Partei vorlegen, sowie mögliche Augenzeugen benennen. Das Protokoll, sowie der Polizeibericht, sofern vorhanden, müssen von beiden Fahrern, die am Unfall beteiligt waren, unterschrieben werden.
    • Die Kollision, der Diebstahl, das Feuer erfolgte nicht während unbefugter Verwendung des Fahrzeugs.
    Deckt meine Schutz einer anderen Firma mein Centauro-Auto ab?
    caret

    Wenn Sie eine jährliche Schutzpolice oder eine zusätzliche Deckung durch Ihre Kreditkarte oder durch den Reisevermittler, bei dem Sie Ihre Reservierung gemacht haben, erworben haben, beachten Sie bitte, dass diese Deckung NICHT direkt von Centauro Rent a Car bereitgestellt wird.

    Aus diesem Grund sind Sie verpflichtet, eine Hinterlegung zu leisten oder Selbstbehalt zu halten, falls das Fahrzeug Schäden erleiden sollte. Sie können dann Rückerstattung von dem Unternehmen beantragen, mit der Sie Ihre/n Deckung abgeschlossen haben.

    Was ist beim Schutz nicht eingeschlossen?
    caret

    • Verlust von Kindersitzen.
    • Verlust/Beschädigung/Diebstahl von Schlüsseln, Antennen, Steckern, Warndreiecken und Warnwesten, Scheibenwischer, Tankdeckel, Kofferraumabdeckungen oder jedwede befestigten oder beweglichen Komponenten des Fahrzeugs.
    • Beschädigung des Motors durch Fahrlässigkeit.
    • Diebstahl des Fahrzeugs mit Autoschlüssel in der Zündung.
    • Bußgelder für Verkehrsdelikte oder Gesetzesverstöße während der Mietdauer, liegen in der Verantwortung des Fahrzeugführers. Im Falle des Erhalts eines Strafzettels und für jede Bußgeldbenachrichtigung wird in Spanien, Portugal und Griechenland ein Betrag von 40 € und in Italien ein Betrag von 50 € für Vertragsverletzung erhoben.
    • Fehlerhaftes Betanken.
    • Verlust/Beschädigung/Diebstahl persönlicher Besitztümer.

    Kann ich mit meinem Mietwagen in ein anderes Land fahren?
    caret

    Wenn Sie sich entscheiden, mit Ihrem Mietwagen in ein anderes Land zu fahren, dann benötigen Sie unseren speziellen, grenzüberschreitenden Schutz. Sie können diesen Schutz während der Reservierung hinzufügen. Mit den Mietwagen aus unseren Büros, die ihren Standort in Spanien* und Portugal haben, können Sie die Grenzen nach Spanien, Portugal, Frankreich oder Andorra überqueren.                              

    Bei Mietwagenübernahmen in Italien ermöglicht Ihnen unser grenzüberschreitender Schutz nur Fahrten nach Frankreich, Monaco, in die Schweiz, nach Österreich oder San Marino. Die Fahrzeuge dürfen vom italienischen Festland nicht auf irgendeine Insel mitgenommen werden.    

    Man darf mit in Griechenland gemieteten Mietwagen nicht das Land verlassen.

    *Es ist nicht gestattet, dass Transporter der Gruppen L1, L2, L3, M1 außerhalb Spaniens fahren.                 

    Beachten Sie: Fahrzeuge, die an einem beliebigen unserer Standorte abgeholt werden, dürfen nicht auf irgendeiner Fähre zu/zwischen/von Inseln oder Ländern mitgenommen werden.