Preisgünstige Autovermietung am Flughafen Rom Ciampino

Was Sie mit Ihrem Mietwagen in Rom und der Umgebung anschauen, unternehmen und besichtigen können.

Flughafen Rom - Ciampino

Roms Flughafen Ciampino, der auch als Flughafen Giovanni Battista Pastine bekannt ist, ist Roms zweitgrößter Flughafen in Bezug auf das Passagieraufkommen, direkt hinter dem Flughafen Roma Fiuminicino , der in der Nähe der Stadt liegt.

Er verdankt sein hohes, jährliches Passagieraufkommen pro Jahr den Billig-Fluglinien, die hier vertreten sind. Dazu gehören EasyJet und Ryanair mit Direktflügen in das Vereinigte Königreich, nach Spanien, Italien und in andere europäische Länder. Sie bieten, unter anderen, Flüge in die wichtigsten Städte wie London, Bristol, Liverpool, Lyon, Berlin, Madrid, Barcelona, Ibiza und Malaga an.

Autovermietung am Flughafen Rom Ciampino

Für den besten Urlaub aller Zeiten, mieten Sie Ihren Mietwagen am Flughafen Ciampino. Er ist nur 15 km von Rom, der Stadt auf 7 Hügeln, entfernt. Einen eigenen Wagen zu besitzen, gibt Ihnen auf Ihrer Reise die Freiheit, eine Tour durch die ewige Stadt auf eigene Faust zu planen.  Vergessen Sie nicht, Ihren internationalen Führerschein mitzubringen. Dann erkunden Sie die mautfreien Landstraßen und Schnellstraßen, die mit Sicherheit Teil eines der größten Abenteuer Ihres Lebens werden.

Touristeninformation für Rom, die Ewige Stadt

Kaiserliches Rom Autovermietung Centauro Rent a Car

Besichtigen Sie Rom in 3 Tagen

Rom ist einer jener Orte, die jeder mindestens einmal in seinem Leben besuchen möchte. Und diejenigen, die seiner Schönheit verfallen sind, träumen davon, dieses Erlebnis zu wiederholen. Wenn Sie in der Stadt der Liebe nur eine begrenzte Anzahl an Tagen zur Verfügung haben, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben eine dreitägige Tour vorbereitet, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einschließt 

Tag 1:  Das altertümliche Rom 

Wir beginnen unseren ersten Tag in Rom mit einem Spaziergang durch die gepflasterten Straßen und genießen die Offenheit seiner Menschen und die Magie und Geschichte, die aus jedem Winkel quillt. Unser erstes Ziel ist die  Piazza del Popolo, einer der Hauptplätze Roms, wo Sie einen authentischen  ägyptischen Obelisk anschauen können, der über 24 Meter hoch und Ramses II gewidmet ist. Ursprünglich stand er im Jahr 10 v. Chr. im Circus Maximus . Auf dem gleichen Platz werden Sie auf  die  Basilika Santa María del Popolo  stoßen, einer der schillerndsten Kirchen der Stadt. Papst Paschalis II   befahl ihren Bau am Grab von Nero, um so seinen Geist aus der Stadt zu vertreiben. Sie ist mit Werken von  Künstlern der Renaissance, wie Bernini, Caravaggio und Rafael, geschmückt. 

Unser nächstes Ziel ist die wunderschöne Plazza di Spagna, an der sich die spanische Botschaft befindet. Es ist einer der emblematischsten Plätze in der Stadt. Über 135 Stufen führen von Berninis Werk, dem Brunnen Fontana della Barcaccia  zur Trinità dei Monti hoch, wo sich viele Touristen, aber auch Einheimische zu lebhaften Gesprächen versammeln.  Wir schlendern weiter durch die Straßen Roms, bis wir an der Fontana di Trevi ankommen, eine der reizvollsten Ecken der Stadt. Vergessen Sie nicht, sich etwas zu wünschen und werfen Sie eine Münze in den Brunnen, damit der Wunsch in Erfüllung geht. Aber wenn Sie wirklich seine wahre Schönheit bewundern möchten, empfehlen wir Ihnen, an einem  ruhigen Abend zurückzukehren, an dem die Touristen nicht mehr vor Ort sind. 

Weiter geht es zur Piazza della Rotonda, einer entspannten Gegend mit Cafes und Straßenkünstlern.  Der majestätisch wirkende Pantheon sticht als eines der am besten erhaltenen Gebäude des altertümlichen Roms hervor. Er begeistert die Besucher weiterhin mit seiner Perfektion. Er wurde zu Zeiten von Adriano errichtet und  beherbergt die Gräber der italienischen Könige und Künstler, einschließlich dem von Rafael, dem Meister der Renaissance. Nach dem Pantheon geht es auf unserer Tour weiter zur eindrucksvollen Piazza Navona, einem der schönsten Plätze der Stadt. Genießen Sie eine köstliche italienische Eiscreme, während Sie die herrlichen Brunnen „Fontana dei Quattro Fiumi”, „Fontana del Moro” und „Fontana del Nettuno” bewundern, die im 17. Jahrhundert von Bernini und Giacomo della Porta errichtet wurden. 

Schlendern Sie auf der  Via del Corso entlang, einer großen Straße mit einer Länge von 1,5 km, auf der Sie die exklusivsten Geschäfte antreffen und etwas vom Einkaufstourismus der luxuriösen Marken  in Rom genießen können, sofern Sie es sich leisten können. 

Unser  erster Tag in Rom neigt sich dem Ende zu   und um sich etwas zu entspannen, gibt es nichts Besseres, als einen Besuch der Villa Borghese.   Mit über 6 km Grünzonen ist es einer der größten Parks in Europa, in dem die Natur und Kunst die Stars sind. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der eindrucksvollen Bäume und Seen oder  genießen Sie die Kunst in der Galería Borghese, wo Sie Meisterwerke von Künstlern wie Rafael, Tiziano und Caravaggio zu sehen bekommen. Wenn Sie mit Ihren Kleinen unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen, Fahrräder oder Rollschuhe zu mieten, um die Außenbereiche zu genießen und besuchen Sie den Zoo von Rom. Er ist unter dem Namen Bioparco bekannt und befindet sich auch in dieser Zone. 

Tag 2: Entdecken Sie das kaiserliche Rom 

Nachdem Sie die bekanntesten Plätze Roms, sowie einige der repräsentativsten Sehenswürdigkeiten besucht haben, beginnen wir den zweiten Tag unserer Tour durch das kaiserliche Rom. Wir gehen eine altertümliche Steintreppe hoch, die zur Basílica di San Pietro in Vincoli führt. Hier stoßen wir auf Michelangelos Moses.  Es ist ein Meisterwerk, das viele Reisende, trotz seines künstlerischen Werts, verpassen, da der Zugang etwas versteckt liegt.   Von hier sind es zu Fuß nur wenige Minuten, bis wir am beeindruckenden Kolosseum ankommen. Als eines der berühmtesten, klassischen Altertümer wurde es zu einem Wahrzeichen Roms. Seine bloße Präsenz spiegelt den Glanz wider, den das Römische Reich erlangte, und die Reste seiner Zivilisation, die im Rest von Europa fortbestehen. 

Der Innenbereich des Kolosseums gehört, während Ihres Aufenthalts in Rom, zu den Pflichtbesuchen. Mit einer Kapazität für über  50.000 Personen, war das Kolosseum Austragungsort von unzähligen Veranstaltungen, zu denen die Kämpfe zwischen Gladiatoren, Tieren und sogar Seestreitkräften gehörten. Wir empfehlen Ihnen, eine bevorzugte Eintrittskarte zu kaufen, um die langen Warteschlangen zu vermeiden. Diese Eintrittskarte gilt auch für das Forum Romanum, einem der eindrucksvollsten Orte der Welt. Es ist nicht schwer, dass Sie sich selbst im klassischen Rom vorstellen, wenn Sie sich zwischen dem Saturntempel, dem Haus der Vestalinnen und dem Palatin bewegen. Vergessen Sie nicht, den majestätisch wirkenden Konstantinsbogen zu bewundern, den man zwischen dem Kolosseum und dem Forum Romanum findet. 

Mietwagen Rom Centauro Rent a Car

Wir beenden das altertümliche Rom am Musei Capitolini, dem ältesten, öffentlichen Museum der Welt. Hier finden wir die berühmte Statue der Kapitolinischen Wölfin, der Staue von Marcus Aurelius auf dem Pferd und Portraits von  Cicero, Augustus und Nero. Wir setzen unseren Spaziergang durch das kaiserliche Rom fort, bis wir an der Piazza Venezia ankommen, wo wir das entzückende Denkmal zu Ehren von Vittorio Emanuele II antreffen. Hier bekommen wir auch die berühmte Trajanssäule zu sehen, die über 30 Meter hoch ist und die Siege des Kaisers in den Dakerkriegen beschreibt. 

Zeigen Sie, wie tapfer Sie sind, und legen Sie Ihre Hand in das Relief  Bocca della Verità (Mund der Wahrheit), wo Sie Ihre Hand verlieren können, wenn Sie lügen sollten. So besagt es die Legende. Wenn Sie ausprobieren möchten, ob die Legende wahr ist, finden Sie die Bocca della Verità am Eingang zur Kirche Santa Maria in Cosmedin, in unmittelbarer Nähe zum Circus Maximus. Der Circus Maximus ist eine Sandarena, die über 300.000 Personen aufnehmen kann. Hier veranstalteten die Römer Wagenrennen, Spiele und Veranstaltungen für das Publikum. 

Nach einem erlebnisreichen Tag in Rom, besuchen wir das lebhafteste Stadtviertel in der Stadt: Trastevere, wo Sie das beste Essen Roms in einem einmaligen Umfeld genießen können. 

Tag 3: Besuchen Sie den Vatikan, die Vatikanmuseen und den Petersplatz.

Wir haben uns den dritten Tag unserer Tour durch Rom reserviert, um das kleinste Land Europas zu erkunden. Im Herzen Roms werden Sie auf die weltweit größte katholische Kirche stoßen, die zweifelsohne zahlreiche Schätze der Welt beherbergt.

Wir beginnen unsere Route, indem wir den Fluss Tiber auf der Ponte Sant`Angelo überqueren. Wir empfehlen Ihnen einen kurzen Halt, um Ihre Tour zu verewigen und von hier ein Foto der Stadt zu machen. Dann gehen wir weiter zum Castel Sant´Angelo. Diese altertümliche Festung und Mausoleum kommuniziert mit der Via della Concilliazione und ist Zugang zu einem der schönsten Plätze der Welt, dem Petersplatz, der von Bernini gebaut wurde und in seiner Mitte einen ägyptischen Obelisk hat.

Zu den interessantesten Dingen gehört ein Besuch des Petersdom in Vatikan-Stadt, dem wichtigsten Tempel des Katholizismus. Er ist ein Werk von Architekten der Größenordnung von Michelangelo und Bramante und ist der Ort, an dem Sie Kunstwerke wie Berninis Baldachin und Michelangelos Pietà bewundern können. Lassen Sie sich die unglaubliche Aussicht auf Rom nicht entgehen, die man von der Kuppel hat. Wenn Sie im Voraus reservieren, können Sie auch die Gärten besuchen, wo sich der Papstpalast befindet.

Mietwagen Vatikan Rom

Zu guter Letzt empfehlen wir einen Besuch der Vatikanmuseen. Sie besitzen eine der größten Kunstkollektionen der Welt. Es gibt griechische und römische Skulpturen, flämische Wandteppiche und ägyptische Skulpturen und Sarkophage.

Wir raten zu einer gemütlichen Besichtigung der Sixtinischen Kapelle. Dies ist der Ort, an dem der Papst gekrönt wird. Die Kapelle selbst ist eines der größten Kunstwerke des Vatikans. Meister wie Botticelli, Michelangelo, Luca und Perugino trugen zur Entwicklung der Kapelle bei. Sie werden sie auf den wunderschönen Fresken sehen, die die Wände und Decken bedecken. Die Decke der Kapelle ist das Werk von Michelangelo und stellt biblische Szenen aus dem Genesis, der Erschaffung Adams und das Jüngste Gericht dar.