Mieten Sie ein „Via Verde“ Erfassungsgerät, um in Portugal zu fahren

Mieten Sie ein „Via Verde“ Erfassungsgerät und machen Sie sich keine Sorgen über das Mautsystem in Portugal.  Wenn Sie in Portugal fahren, gibt es auf vielen Straßen ein elektronisches Mautsystem, ohne dass Sie dabei die Möglichkeit haben, vor Ort in bar bezahlen zu können.

Grenzüberschreitende Autovermietung

Auf diesen Straßen gibt es keine Einrichtungen, an denen die Fahrer anhalten können, um die Mautgebühr in bar oder anderweitig zu bezahlen. Deshalb wird jedes Kennzeichen bei der Durchfahrt registriert.

Die Mautabschnitte sind vor Beginn Ihrer Fahrt mit dem Zeichen „Nur elektronische Maut“ klar gekennzeichnet. Auf jeder Straße befinden sich Informationstafeln, die die Mautgebühr für jede Fahrzeugklasse anzeigen. Dadurch sehen Sie, wie viel jeder Streckenabschnitt kostet.

Alle Fahrzeuge müssen über ein Erfassungsgerät/Via Verde Gerät verfügen. Nichtbezahlung der Maut steht unter Strafe. Die Strafe beträgt dass Zehnfache der Mautgebühr mit einem Mindestbetrag von 25 Euro. (Die Zahlung kann mit der Information der benutzten Mautgebühren täglich in jeder Poststelle erledigt werden.)

Für Ihren Mietwagen von Centauro Rent a Car können Sie ein Erfassungsgerät für „Via Verde“ mieten. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Gerät, das seinen Kennzeichencode übermittelt und dann Centauro Rent a Car ermöglicht, Ihnen die Mautgebühren automatisch in Rechnung zu stellen, sodass Sie in Portugal stressfrei reisen können.

 

Mieten Sie ein „Via Verde“ Erfassungsgerät, um durch Portugal zu reisen.


Andere Dienstleistungen für ein besseres Erlebnis beim Wagenmieten

Buchen Sie Ihr Fahrzeug mit einem „Via Verde“ Erfassungsgerät