Routen durch die Torrevieja

Besuch in Torrevieja

Der beste Ort, um mit dem Besuch von Torrevieja zu beginnen, sind die Salinen. Die Lagunen von La Mata und Torrevieja verteilen sich über das Gemeindegebiet von Guardamar del Segura, Los Montesinos und Torrevieja selbst. Hier befindet sich ein wichtiger Salzgarten und man kann viele Vogelarten beobachten, Zugvögel, die überwintern oder rasten, und Vögel, die hier nisten.

Die Salinen Torrevieja La Mata

Bereits auβerhalb der Stadt auf dem Landstreifen zwischen den Lagunen und dem Meer befindet sich der Naturpark Molino del Agua, der seinen Namen einer Mühle verdankt, die ihr Wasser aus einer unterirdischen Quelle bezog, die heute versiegt ist.

Seepromenade von Torrevieja

In der Stadtmitte von Torrevieja befinden sich der Wachturm Torre del Moro und eine groβzügige Seepromenade mit einem Wellenbrecher, der ins Meer ragt. Auf diesem Wellenbrecher kann man spazieren gehen und das Mittelmeer hautnah erleben.

Torrevieja auf einer gröβeren Karte anschauen