Mietwagen Milan 

Was Sie mit ihrem Mietwagen in Mailand unternehmen und besichtigen können.

Flughäfen in Mailand

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und hat zwei Flughäfen, die das Land verbinden: Malpensa und Linate. Der Flughafen Malpensa ist nach Rom der bedeutendste und mit dem höchsten Passagieraufkommen.

Der Flughafen Mailand-Malpensa ist 50 Kilometer von Mailand entfernt, liegt in der Provinz Varese und ist Teil des Lombardei-Parks des Tessin, der 1974 gegründet wurde. Er verfügt über zwei Terminals, die voneinander getrennt sind. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich erkundigen, an welchem Terminal Sie ankommen und abfliegen.

Vom Flughafen Malpensa gelangen Sie über die Autobahn A8 ins Stadtzentrum von Mailand. Wenn Sie bei uns ein Fahrzeug mieten, ist dies ein einfacher und schneller Weg, in diese bewundernswerte Stadt zu gelangen, die für seine spektakuläre Mode berühmt ist. 

Autovermietung Mailand, Italien

Entdecken Sie Mailand mit dem Mietwagen.

Mailand ist die Hauptstadt der Lombardei und Roms ewiger Rivale.  Sie ist eine der bedeutendsten Städte Italiens und weltweit bekannt. Sie ist einer der wirtschaftlichen Hauptmotoren und ein weltweites Markenzeichen in der Modewelt.

Wie erkundet man diese wunderschöne Stadt am besten? Indem Sie in Mailand einen Wagen mieten. Sie können entscheiden, was Sie besuchen möchten, wohin Sie fahren und was Sie gerne anschauen möchten. Alles in Ihrem eigenen Rhythmus und ohne sich auf die öffentlichen Verkehrsmittel oder die teuren Taxis verlassen zu müssen.

Sehenswürdigkeiten in Mailand

Mailand ist auf internationaler Ebene für seine angesehenen Modeshows berühmt. Aber auch Geschichte und Kunst sollte man unbedingt berücksichtigen.

Leonardo Da Vinci, Autovermietung in Mailand, Italien

Mailänder Kunst

Abgesehen vom außergewöhnlichen Kunstwerk „Das Abendmahl“ von Da Vinci, verfügt die Stadt Mailand über mehrere Museen und Kulturzentren, in denen einige der besten Kunstsammlungen des Landes untergebracht sind. Die Pinacoteca di Brera, weit ab vom städtischen Treibens, beherbergt eine Sammlung toller Kunstwerke von Künstlern wie Rafael und Caravaggio, die Sie hier genießen können.

Die Geschichte von Mailand.

Wir beginnen mit ihrer beeindruckenden Kathedrale, einer der größten und spektakulärsten Kathedralen weltweit, die sich auf dem wunderschönen Platz „Plaza del Duomo“ befindet. Vom Dach dieses religiösen Tempels hat man einen unglaublichen Blick über die gesamte Stadt.

Die Columnas de San Lorenzo (Die Säulen von San Lorenzo) vor der schönen Basilika mit dem gleichen Namen, ist ein weiteres Beispiel des reichen Kunsterbes in Mailand. Es ist ein Platz, der von tausenden von Touristen besucht wird und Ausgangspunkt für die Nachtschwärmer Mailands.

Autovermietung Italien, Galerie Victor Emmanuelle II

Und weiter geht es mit diesem wundervollen Architekturerbe. Sie können nicht nach Mailand fahren, ohne eine der schönsten Einkaufszonen der Welt, die Galleria Vittorio Emanuele II, zu besuchen, sowie die lebhafte Plaza de la Scala, das Castillo Sforzesco (Sforzesco Festung),den entspannenden Parque Sempione (Sempione Park) oder das Teatro alla Scala, das zwar nicht ganz so spektakulär wie die Oper von Paris oder Wien ist, aber dennoch ein wahrer Tempel der lyrischen Musik ist.

Die Piazza Affari, ist das Zuhause der Mailänder Börse, unserem nächsten Halt. Hier können Sie die kontroverse Skulptur des Cattelan mit seiner riesigen Hand und dem erhobenen Finger sehen, die sicherlich nicht unbemerkt bleibt.

Um die architektonische Tour zu beenden, nehmen wir unseren Mietwagen in Mailand und fahren an den Stadtrand von Mailand, um den majestätischen Friedhof Cementerio Monumental zu besuchen. Ja, Sie haben richtig gelesen! Der Mailänder Friedhof ist ein Freilichtmuseum, auf dem jedes Grab ein wahrhaftes Kunstwerk ist.

Strecken mit dem Auto in Mailand, Italien

Das modische Mailand

Zurück in der Stadt, legen wir unsere beste Garderobe an, um durch die modischsten Straßen wie Montenapoleone und della Spiga zu schlendern. Es handelt sich hier zweifelsohne um die angesehensten Einkaufszonen der Stadt. Sie werden ganz tolle Schaufenster sehen, in denen Sie auch einige sehr teuere Preise antreffen werden.

Zeit für einen Aperitif.

Rund um die vorab erwähnten Plätze gibt es eine riesige Auswahl an Restaurants und Bars, in denen Sie das berühmte Cotoletta alla Milanese probieren können: Ein klassisches Gericht mit Risotto, der mit Safran verfeinert wurde und Ossobuco und Panettone, sowie viele andere, für Italien so typische Gerichte.

Um die echten italienischen Appetithappen zu kosten, müssen wir nach 19.30 Uhr die Navigli Zone besuchen.  Wir können unseren Drink oder Cocktail (wie z. B. einen leichten Spritz des traditionellen „Negroni“) genießen und dazu ein Panini, etwas Reis, Pizzas oder Käse, abgesehen von anderen Köstlichkeiten, essen!

Die Umgebung

Wenn wir jetzt das echte Mailand kennen, nehmen wir unseren Mietwagen in Mailand und fahren zu den wunderschönen Seen, die in der Nähe des Ortes Como liegen, einem Urlaubsort, der durch berühmte Persönlichkeiten wie Napoleon oder Da Vinci bekannt geworden ist. Der Iseo See ist ein weiterer wunderschöner Ort, der den norwegischen Fjordlandschaften ähnelt.

Damit Sie unseren Mietwagen in Mailand maximal nutzen können, sollte unser Ausflug nach Mailand auch einen Besuch der anderen interessanten Städte des Landes beinhalten, wie Vila Real de Monza oder das malerische und wunderschöne Bergamo, einem der unterhaltsamsten Orte Italiens, der nur 52 Kilometer von Mailand entfernt liegt.

Autovermietung in Mailand, Italien